Lust auf Süßes? Da haben wir etwas für Dich – Die verschiedenen Süßungsmittel der Reformhaus Eigenmarke bieten Dir eine kreative Auswahl für fast alle süßen Wünsche. Es muss ja nicht immer weißer Zucker sein. Zum Backen und Kochen gibt es unter anderem goldenen Vollrohrzucker aus saftigem Zuckerrohr oder feinen Gelierzucker zum Einkochen von Marmeladen oder Kompott. Für einen leckeren Teegenuss hat das Reformhaus besonderen Reissirup für Dich auf Lager, der fein und aromatisch schmeckt.

Eine andere Möglichkeit zum Süßen bieten Honig und Ahornsirup aber auch Dicksäfte, zum Beispiel aus Agave, Apfel, Birne oder Reis. Dabei wird die Süße der Früchte konzentriert in einem Saft vereint und kann dann als Sirup verwendet werden. Ein echter Klassiker aus dem Reformhaus ist unser beliebtes Süßungsmittel Sucolin®. Dabei handelt es sich um einen natürlichen Zuckeraustauschstoff. Er wird aus Erythritol gewonnen, einem sogenannten Zuckeralkohol, der auch in Birnen, Melonen und anderen Früchten vorkommt. Sucolin® macht nicht beschwipst und beeinflusst den Blutzuckerspiegel nicht. Es hat einen glykämischen Index von 0. Es ist etwas weniger süß als Zucker, hat aber eine ähnliche, kristalline Konsistenz.

Reformhaus® Süßungsmittel

Reissirup : Reformhaus Produkt Packshot

Reissirup

Weil das Leben nicht süß genug sein kann: Natürliche Süße aus der Fermentation von Bio-Reis. Meine Charakterstärke: fructosefrei und ideal für jedes Backerlebnis.

Produkt ansehen »
Sucolin : Reformhaus Produkt Packshot

Sucolin

Weil das Leben nicht süß genug sein kann: Aber manchmal eben doch. So spricht die 0 für meine größte Stärke: 0 Kalorien. Ich besitze im Vergleich zu herkömmlichem Zucker eine Süßkraft von 50-70 %.

Produkt ansehen »